Samstag, 22. Juli 2017

Was bisher geschah....

Der letzte Beitrag ist wirklich schon ewig her, ich weiß und immer wieder nehme ich mir fest vor: jetzt wird min. 2 x die Woche gebloggt, aber dann ... 

Dafür gibt es ein paar neue Dinge zu erzählen! 
Als erstes mein Blog ist umgezogen!! 
Nicht gemerkt!?! Gut so. Sollt ihr auch nicht merken, denn auch über die alte Blogadresse "Stempelmaid.blogspot.de" kommt ihr immer noch zu mir, aber das "blogspot" im Namen hat mich doch sehr gestört und musste weg!!

Herzlichen Dank an Philipp, mein Retter in der Not, Computerfachmann, Pilotmann und bester Freund ever!!!! 😘😘😘
Er hat aus stempelmaid.blogspot.de jetzt

stempelmaid.de

gemacht!!!! 
🙏 Herzlichen Dank dafür!! 🙏

Dann mussten natürlich neue Adressstempel her, nur wo??

Instagram sei dank habe ich den neuen Stempel der lieben Fanny von stampinwithfanny.de gesehen und meine Stempelschwester Tina von
papierkrationen.net hatte ebenfalls von AVIE-ART.de einen wunderschönen neuen Stempel, also musste ich dort mal schauen!

Keine 10 Min. später waren meine neuen Stempel im Warenkorb und auch 
schon bestellt!

Ok, ich gebe zu, das war schon einige Tage vorher, als ich nur den Plan hatte meinen Blognamen zu verkürzen und der Umzug noch ein reines Gedankenspiel war.
 Aber mit irgendwas muss man ja anfangen, ich habe halt mit neuen Stempeln angefangen, dann gab es auch kein zurück mehr und so sehen sie aus:
Die Stempel gibt es auch ohne Griff, aber ich mag es wenn die Geschäftsstempel wie früher im Büro meiner Ma an so einem Rondel hängen! Das geht nun mal nur mit Griff! 

Ein neuer Halter für meine Bänder ist auch bei mir eingezogen, wer mir auf Instagram folgt, konnte ihn da schon vor einigen Tagen sehen.
Da ich in nächster Zeit in ein neues, viel größeres Stempelzimmer umziehe muss Frau ja schon mal anfangen alles "schön" zu organisieren! Da muss dann die eine oder andere neu Anschaffung her, ja so ist das wenn Frau Stempelmaid umzieht!😊 Man bzw. Frau will es ja schön haben!

Ein paar Karten habe ich aber auch gemacht, oft sehr kurzfristig und dann habe ich nicht immer daran gedacht sie zu fotografieren. Aber die zwei die ich festgehalten habe zeige ich euch gerne:

Das war eine Gutscheinkarte für eine liebe Freundin und Kundin. Diese Art Faltkarte habe ich zum Geburtstag von zwei lieben Stempelfreundinnen bekommen und ich musste sie gleich nachbasten! Tolle Karte, vielen Dank an Sandra und Sandra durch die ich diese Falttechnik kennengelernt habe!

Dann sollte ich noch eine Geburtstagskarte für einen Mann machen, da komme ich ja immer schwer an dem Stempelset One Wild Ride von Stampin'UP! vorbei!


Und das nächste Projekt ist auch schon angefangen, zusammen mit einer Freundin! Nächste Woche stellen wir es zusammen fertig und dann zeige ich euch das Endergebnis!
OK, das es ein Banner wird kann ich euch aber schon heute verraten!😉

So, jetzt seit ihr wieder auf dem neusten Stand!! Ich verschwinde jetzt in mein winziges Bastelzimmer und mache noch ein paar Karten fertig, die dringend verschickt werden wollen!!

Diesmal mache ich auch von allen Bilder, versprochen!!

Liebe Grüße 
Yvonne

Donnerstag, 6. Juli 2017

Wechselkarte Nr. 2

Da habe ich doch glatt vergessen euch die zweite Wechselkarte zu zeigen, die während meines letzten Workshops entstanden ist! 
Schande über mich!

Na, dann hole ich das jetzt nach!

Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Meeresgrün und das Designer Papier stammt aus dem Block Blumengarten, das sich hervorragend für die Wechselkarte eignet.
Den Rahmen um die runden Fenster sind mit der BigShot, den Framelits Stickmuster und den Framelits Lagenweise Kreise entstanden. 
Das Fenster an sich habe ich mit der 2" Handstanze ausgestanzt.

Von innen sieht das ganze dann so aus:
bestemplet habe ich die Fenster mit Stempeln aus dem STAMPIN'UP! Set 
Zum Ehrentag



Ein Video der Karte über YouTube hochzuladen, so das ihr alles das Aufklappen mal sehen könnt, will mir leider nicht so recht gelingen.😩 
Doch ich gebe die Hoffnung nicht auf, nur heute wird es nichts mehr damit!

Ich hoffe auch ohne Video gefällt euch die Karte!


Viele Grüße 
Yvonne




Dienstag, 4. Juli 2017

...und da ist sie...

Ich habe es ja gesagt, es folgt noch ein 18. Geburtstag!

Der Geburtstag und die Party sind vorbei und die Karte mit der Box verschenkt, so das ich euch beides heute zeigen kann!


  Die Karte habe ich in eine Mini-Leckereien-Tüte gepackt, ich finde den gezackten Rand an den Tüten schön und man kann die Tüte auch gut als Umschlag nutzen.

Das Etikett auf der Umschlag-Tüte ist aus Farbkarton in Savanne, die Ränder habe ich mit der neuen Handstanze Abreißkante gestanzt. 
Das Hurra ist mit der BigShot ausgestanzt und ist Bestandteil von 
Endlich durfte auch mal wieder mein Labeler Alphabet zum Einsatz kommen, dann mit der Handstanze Klassisches Etikett ausgestanzt und mit 
Dimentionals aufgeklebt. 

Die 18 habe ich zweimal mit den Framelits Große Zahlen ausgestanzt, einmal in Flüsterweiß und einmal in Glitzer-Petrol das ich noch im Regal gefunden habe.
Leicht versetzt zusammen geklebt, kommt ein kleines bisschen Glitzer zum Vorschein! 

Die Kart ist aus Farbkarton in Petrol, dann ein Aufleger in Designer Papier und noch eine Lage Farbkarton in Savanne.
 

Zum Bestempeln der Karte habe ich die Meilensteine benutzt und 
das "Alles Gute" stammt aus der Bannerei.


Zu der Karte sollten noch zwei Gutscheine verschenkt werden. Dafür habe ich eine kleine Box mit Klappdeckel gemacht. Um den Deckel schnell öffnen zu können habe ich eine Lasche mit dem Petrolfarbenen Ombreband angebracht.

Zum Schluss noch eine Schleife aus dem Ombreband um beides und fertig ist das Geschenk!
Leider habe ich dann vergessen es zu fotografieren!🙈 
Und wir mussten ja auch los zur Party!!🎉🥂🍾

Aber ihr könnt es euch bestimmt vorstellen?!


Bis die Tage, liebe Grüße 
Yvonne


Samstag, 1. Juli 2017

Ein Strauß in Ehren...

Geburtstagskarten brauche ich dieser Tag am laufenden Band, wie schön das gerade so viele neue Stempelsets bei mir eingezogen sind!

Heute war das STAMPIN'UP! Produktpaket "Blüte des Augenblicks" an der Reihe und ich muss euch die Karte unbedingt zeigen!

Mit dem Set kann man wunderbare Blumensträuße gestalten und Blumen gehen doch immer, egal ob Hochzeit, Geburtstag oder eine bestandene Prüfung!


Mit den neuen Mini-Dimensionals kann man auch die kleinen Blüten, ohne das lästige zurecht schneiden der großen Dimensionals, schön aufkleben. 


Den Hintergrund habe ich mit dem Hintergundstempel "Hardwood" gestempelt und dann den Strauß noch mit einem Zierdeckchen aus dem Frühjahrskatalog in Vanille Pur unterlegt. 
Das Happy Birthday stammt aus den Watercolor Words, die gibt es zwar nur in Englisch, aber ich finde sie trotzdem sehr vielseitig.

So, die nächste Karte für einen 18. Geburtstag wartet, ich muss weiter machen!

Die zeigt ich euch als nächstes,

bis dahin machts gut
Yvonne

Freitag, 23. Juni 2017

Stampin'Up! Wechselkarte

Bevor ich letzte Woche zum Teamtreffen nach Rheinland-Pfalz gefahren bin, hatte ich mir ein paar netten Stempelfreundinnen eine Workshop.

Bei dem Workshop haben wir eine Wechselkarte gebastelt. 
Die Wechselkarte hatte ich von meiner Teamkollegin Sonja Meinert, sie hat sie uns bei unser Veranstaltung "OnStage Bochum" im Frühjahr vorgestellt.

Ich habe sie schon sehr oft nachgebastelt, heute zeige ich euch die Kart die ich für den Workshop als Musterkarte gemacht habe.

Benutzt habe ich das Designerpapier Muster & Motive, denn ich wollte unbedingt die Farbkombi Schwarz/Limette bei der Karte benutzen.

Diese Farbkombi ist einfach toll und die kleinen Stempel aus dem 
Set Dies & das von Stampin'Up! passen super dazu!

Von innen sieht die Karte dann so aus:

Um den Effekt zu verdeutlichen, habe ich mal ein kleines Video dazu gemacht, das habe ich noch nie gemacht und irgendwie kommt mir das hochladen auch komisch vor!? Ich weiß jetzt gar nicht ob ihr das abspielen könnt🙈


video

Na, wenn das nicht klappt, bleibt nur eins, wir müssen mal einen Workshop zusammen machen. 

Ich werde in nächster Zeit mit meinem Bastelzimmer in unseren Keller zuziehen, da habe ich dann Platz genug um Workshops mit euch zu machen!! 

Darauf freu ich mich schon sehr und sobald die Renovierung und der Umzug los geht (natürlich kann der Raum nicht einfach weiße Wände haben und ein neuer Boden muss auch rein) halte ich euch hier auf dem Laufenden!

Im nächsten Post zeige ich euch noch so eine Wechselkarte, die habe ich auch aus Designerpapier von Stampin'Up! während des Workshop gemacht habe!

Also schaut wieder vorbei und wenn ihr mögt lasst mir einen Kommentar hier!
Vor allen Dingen wüsste ich ja gerne ob ihr das Video abspielen könnt!!🙊

Liebe Grüße
Yvonne






Mittwoch, 21. Juni 2017

Geburtstagskarte!

Mit tollen Eindrücken vom Stampinclub Teamtreffen in Gau-Algesheim und einem schönen Geburtstag mit netten Gästen, melde ich mich heute kurz mit einer Geburtstagskarte bei euch!

Mit der Luftballonstanze lassen sich herrlich Papierreste verarbeiten und es finden sich immer wieder neue Farbkombinationen. Hier habe ich Kirschblüte, Wildleder, Flüsterweiß, Vanille und Gold verwendet.


Das Schild ist aus einer Kombi der Framelits Lagenweise Ovale und 
Stickmuster entstanden. 
Beides ist für mich unverzichtbar geworden und mit den Framelits Stickmuster deckt man gleich drei Formen ab, Ovale, Kreise und Quadrate, 
alle zusammen in einer Packung.  
Ein gutes Beispiel dafür das bei Stampin'UP! alles ineinandergreift und aufeinander abgestimmt ist.

In den nächsten Tagen muss ich euch unbedingt zeigen, was für wundervolle Karten ich zu meinem Geburtstag bekommen habe.
Wenn ihr meine Projekte vom Stampinclub Teamtreffen sehen wollt, schaut doch mal auf meinem Instagram-Profil, da sind Bilder und wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir da folgen.

Bis bald 
Yvonne



Donnerstag, 15. Juni 2017

Flamingo-Fantasie

Auch dieses Jahr hat STAMPIN'UP! wieder ein Stempelset mit einem Flamingo.

Ich gebe zu, das aus dem vorherigen Hauptkatalog hat mir nicht so gefallen. Der Flamingo war irgendwie nicht mein Ding, ich fand der war etwas unförmig. 

Aber dieses Jahr!!! 
Da ist der Flamingo genau so wie er sein sollte!!
Einfach toll!!

Ich wusste sofort, das Set Flamingo-Fantasie kommt gar nicht erst auf die Liste, 
das wird sofort bestellt!!

Und hier ist mein erster Versuch. 

Gestempelt ist der Flamingo in Schwarz und "Überraschung" in Flamingorot!!😂
Die Kleckse sind mit Gold embosst und stammen aus dem 
Set Awesomely Artistic. Ich musste mir erstmal neue Kleckse suchen, nachdem meine Lieblingskleckse aus dem Katalog geflogen sind!! Aber das ist eine ganz gute Alternative. Das Wasser ist in Himmelblau gestempelt und alles mit der Two-Step-Technik.

Nachdem diese Karte verschickt war, habe ich sie direkt noch einmal gemacht.
Nur mit ein paar klitze kleinen Veränderungen. 



Bei dieser Karte habe ich den zweiten Stempelabdruck vorher schon einmal abgestempelt, um einen helleren Abdruck zubekommen.
Und mir ist eingefallen das ich doch mal meinen Bändervorrat anbrechen sollte! Ok, es ist dann doch kein Band sondern eine schwarze Kordel geworden, aber da mir solche Accessoires häufig erst einfallen wenn die Karte schon fertig ist, ist das doch schon ein kleiner Fortschritt! 
Es bringt nämlich nichts wenn man nur schöne Bänder bestellt🙈, nein man muss sie auch mal einsetzen!! Ich gelobe Besserung!! 

Na, an dem Set werde ich mich die Tage sicher nochmal austoben, ich habe da schon so ein paar Ideen im Kopf!

Bis dahin, macht es gut 
Eure Yvonne